• Fachgerechte Behandlung
    und Entsorgung von
    Schlämmen.

    Wir schaffen Klarheit.

Faulturmentleerung

Faulturmentleerung

Wir übernehmen die Teil- oder Komplettberäumung von Faultürmen. Die Teilentleerung kann unter Betrieb der Anlage und mit minimaler Beeinträchtigung der technologischen Abläufe vollzogen werden.

Ihre Vorteile

  • optimale Projektvorbereitung
  • minimale Beeinträchtigung der betriebseigenen Abläufe
  • Bearbeitung mit umfassender mobiler Technik
  • Sicherheitskonzept für jedes Projekt
  • Komplettleistung aus einer Hand

Warum Faulturmentleerung?

Wartung und Instandsetzung von Faulbehältern

In Faultürmen setzen sich über die Zeit Sedimente aus dem eingetragenen Schlamm ab. Sie behindern Ab- und Zuläufe, gefährden aber auch die Integrität von Faulturmwänden, Schlammmischern oder Umwälzpumpen. Um die Kapazität des Faulbehälters zu erhalten, sollte er regelmäßig entleert und von Anlagerungen befreit werden.

Faulturmsanierung ohne Betriebsunterbrechung

Die Teilentleerung hat gegenüber der Komplettberäumung den Vorteil, dass der Anlagenbetrieb nur kurzfristig unterbrochen wird. So kann die Biologie im Faulturm größtenteils erhalten bleiben und muss nicht über Monate umständlich wiederhergestellt werden. Durch den gleichbleibenden Flüssigkeitseinstau werden außerdem Spannungsrisse im Beton vermieden, welche sich sonst aufgrund der Druckänderung bilden können.

Warum mit OMROS?

Erfahrung

Wir von OMROS verfügen über eine langjährige Erfahrung und leistungsfähige Technik zur Teil- oder Komplettberäumung von Faultürmen, Fermentern und Schlammspeichern. Wir entnehmen abgelagerte Sedimente, Verzopfungen und andere Störstoffe, die sich an den Wänden des Faulbehälters abgesetzt haben, z.B. mit Industrietauchern und Spezialfahrzeugen. Explosionsgeschützte Technik, tragfähige Sicherheitskonzepte und eine vorausschauende Planung gewährleisten absolute Sicherheit und eine geringstmögliche Beeinträchtigung Ihrer Betriebsroutinen.

Mittels eigener Sicherheitstechnik können die Arbeiten im Ex-Bereich um den Faulbehälter kontinuierlich überwacht werden, um so gefährlichen Situationen bestmöglich vorzubeugen.

Komplettberäumung von Faultürmen

Für die Sanierung des Faulbehälters ist gegebenenfalls eine Komplettberäumung nötig. Nach der Entnahme und Entwässerung des ausgefaulten Schlammes bergen wir in diesem Fall den übrigen Faulschlamm, überführen ihn innerhalb Ihrer Behandlungsanlage oder gewährleisten die fachgerechten Behandlung und Schlammentwässerung mit unseren mobilen Schlammentwässerungsanlagen. Ihren Faulturm übergeben wir Ihnen restentleert, befreit von Sedimenten und Verzopfungen.

Ergänzende Dienstleistungen

Im Rahmen der Teil- oder Komplettentschlammung von Faultürmen und Faulbehältern bieten wir Ihnen bei Bedarf verschiedene ergänzende Dienstleistungen an:

  • Die maschinelle Entwässerung des Faulschlamms mittels Zentrifugen oder Kammerfilterpressen ist standardmäßig in der Faulturmberäumung enthalten.
  • Wir verladen, transportieren und entsorgen den entwässerten Schlamm.
  • Um den Bedarf an Regenerationsarbeiten an Ihrem Faulbehälter zu ermitteln, sichten wir auf Wunsch den Zustand des Turms sowie die Menge und Verortung problematischer Ablagerungen.
  • Wir lockern Sedimente mit ex-geschützter Technik und machen verfestigte Schlämme wieder pumpfähig.
  • Nach der Teil- oder Komplettentleerung können bei Bedarf Wände und Anschlüsse des Faulturms auf Schäden untersucht, Einbauteile kontrolliert und Rohrleitungen überprüft werden.
  • Während der Entleerung des Faulbehälters führen wir bei Bedarf eine Grobreinigung der Behälterinnenwände durch.