• Fachgerechte Behandlung
    und Entsorgung von
    Schlämmen.

    Wir schaffen Klarheit.

Schlammentwässerung

Mobile Schlammentwässerung

Wir entwässern Ihre Schlämme aus der Abwasser- und Sickerwasserbehandlung, der Wasser- und Trinkwasseraufbereitung, aus industriellen Prozessen (z.B. Papierherstellung) und allen vergleichbaren Quellen. So minimieren wir die zu entsorgende Schlammmenge und tragen erheblich zur Kosteneinsparung in der Entsorgung bei.

Ihre Vorteile

  • zeitnaher Einsatz dank sehr hoher Terminflexibilität
  • Anpassung der Leistung an vorhandene Prozesstechnologien
  • Bearbeitung durch spezialisiertes Fachpersonal
  • schnelle und unkomplizierte Bearbeitung
  • kompetente Entsorgungsberatung

Warum maschinelle Schlammentwässerung?

Erhöhung von TS-Gehalten

Die Schlammentwässerung gehört zu einem Komplex von Tätigkeiten, bei denen ungelöste Stoffe aus Klärschlämmen oder industriellen Abwässern entfernt werden. Sie stellt eine Form der Phasentrennung dar und führt zu relativ hohen Trockensubstanzgehalten. Dadurch lassen sich die festen Schlammkomponenten besser transportieren und verwerten. Besonders bei turnusmäßigen Entsorgungsaufgaben schlägt sich die geringere Entsorgungstonnage in deutlichen Kosteneinsparungen nieder.

Abtrennung von anderen Fremdbestandteilen

Häufig sind Schlämme mit weiteren ungelösten Komponenten wie Ölen oder Laugen belastet. Sie sind vor allem ökologisch problematisch, gefährden aber – zum Beispiel durch Anlagerung – oft auch bestehende Infrastrukturen. Zu ihrer Extraktion bedarf es spezieller Technik und Kompetenzen. Teilweise ist es möglich, gelöste Schadstoffe abzutrennen und mit den festen Schlammbestandteilen umweltgerecht zu entsorgen.

Warum mit OMROS?

Kompetenz und Erfahrung in der mobilen Schlammentwässerung

Wir von OMROS verfügen über die Technik und die Qualifikation, Ihre Schlämme fachgerecht aufzubereiten, zu entwässern und zu entsorgen. Für reibungslose Abläufe stehen dabei unsere tragfähigen Sicherheitskonzepte, eine vorausschauende Projektplanung sowie umfassende technische Möglichkeiten. So sind wir etwa in der Lage, die nötige Wasser- und Energieversorgung auch über lange Wege zu gewährleisten.

Leistungsstarke Technik zur maschinellen Schlammentwässerung

Je nach Schlammbeschaffenheit, örtlicher Infrastruktur und vorhandenen Prozessabläufen identifizieren wir die optimale Methode zur Schlammentwässerung. Für die individuelle Aufgabenumsetzung stehen qualifizierte Mitarbeiter und bedarfsgerechte Verfahren bereit. Wir halten verschiedene Aggregate zur mobilen Schlammentwässerung vor. Dazu gehören unter anderem

  • Zwei-Phasen-Dekanter (Zentrifugen),
  • Kammer- und Membrankammerfilterpressen oder
  • Siebbandpressen.

Unsere Technik ist vollständig mobil; mittels Eigenstromerzeugung oder der Ableitung von Wasser, auch über größere Entfernungen, arbeiten wir flexibel und weitgehend unabhängig von der örtlichen Infrastruktur.

Ergänzende Dienstleistungen

Unsere Dienste in der maschinellen Schlammentwässerung ergänzen wir bei Bedarf durch weitere analytische oder praktische Leistungen:

Prozessüberwachung

Neben der visuellen Kontrolle der getrennten Phasen ermitteln wir auf Wunsch regelmäßig Eigenschaften wie pH-Werte oder TS-Gehalte der Schlämme.

Bergung

Wir fördern Schlämme auch aus schwierigen Umgebungen, wie zum Beispiel vom Boden von Gewässern (mittels Nassbaggertechnik).

Transport und Entsorgung

Wir verladen, transportieren und entsorgen den entwässerten Schlamm fachgerecht.

Vorbehandlung

Bei Bedarf entfernen wir auch andere Störstoffe, wie z.B. Grobstoffe, Steine, zopfige Bestandteile o.ä. aus Ihrem Schlamm.